Sonntag, 15. Januar 2017

Salty Banana!

Ich konnte es nicht lassen und musste die überreife Banane unbedingt verseifen:)))
Da ich gleichzeitig auch wieder einmal eine Salzseife sieden wollte, dachte ich mir, 
warum nicht zwei in einem?

Inhalt
60% Kokosöl nativ, 20% Mandelöl, 10% Sheabutter, 10% Rizinusöl,
Wasser, Seide, 1 Banane, 2 EL Honig,
plus 400g Bad Ischler grobkörniges Natursalz ohne Zusatzstoffe
kein Duft, sie riecht auch so ganz leicht nach Banane
10% Überfettung

und nun zum Wichigsten, die Fotos:)








 





Dankeschön fürs anschauen!
Liebe Grüße
Birgit

Kommentare:

  1. Sie sieht ganz toll aus, die Salty Banana :-). Die Einzelfömchen sind der Hammer und die Farbe gefällt mir ausserordentlich gut. Macht die Banane diese Farbe oder kommt die vom Honig?
    Hmmmmm... Salzseife müsste ich auch wieder mal machen... Oh je, immer diese Anfixerei :-D.
    Dufte Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mirjam,
    es freut mich das sie dir gefällt.
    Die Farbe kommt von allen dreien denke ich. Das Salz war naturbelassen.
    Gell, es ist super wenn man überall neue Ideen für Seifen findet:)))
    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen