Samstag, 14. Januar 2017

Lady Banana!

Eigentlich habe ich ja keine guten Erfahrungen mit Bananen Seifen gemacht.
 Aber alle Jahre wieder, im Jänner, komme ich auf die glorreiche Idee, wieder mal eine zu sieden:)
Und wie immer, die Erinnerung kam während ich den Seifeleim gerührt habe, 
dickte der Leim nicht so an wie er sollte:(
Aber was solls, weiter gerührt bis sich der Leim nicht mehr getrennt hat:)

Inhalt
35% Babassuöl, 20% Mandelöl, 20% Olivenöl, 10% Sheabutter, 10% Sojaöl, 5% Rizinusöl
statt Wasser STUTENMILCH, mit je 1 TL Salz und Zucker
plus 2 kleine Bananen, 3 EL Honig, beduftet mit PÖ Coconut, Lime & Verbena
harmoniert perfekt mit dem Eigengeruch der Bananen
10% Überfettung

und nun die Fotos der kleinen Zicke:)










Danke fürs anschauen!
Liebe Grüße
Birgit

Kommentare:

  1. Ohh, herrliche Bananenseifchen, liebe Birgit <3 <3 <3. Die stehen auch schon sehr weit oben auf meiner "to-do"-Liste ;-). Sie sehen wunderbar aus und riechen bestimmt göttlich :-)).
    Dufte Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  2. *grins*
    Dann wirds ja Zeit:))
    Ja, Bananenseifen habe einen ganz eigenen Geruch. Ich mag ihn:)
    Glg Birgit

    AntwortenLöschen