Freitag, 28. August 2015

Seidenmantel!

Sehr lange gab´s jetzt nix von mir zu sehen. Das muss dringend geändert werden ;)
Da im Forum immer noch das Mantelfieber grassiert, habe ich es noch einmal versucht.
Dieses mal hat gar nichts geklappt wie es soll :(
Der Mantel hat sich fast getrennt, ist auf der Auflage zum Rollen kleben geblieben,...
Von der Größe her eher etwas für Männerhände, darum auch der Duft von PÖ Torso.

Rezept Mantel:
25% Babassu, 25% Schweineschmalz, 25% Olivenöl, 21% Rapsöl, 4% Kakaobutter
Lauge aus reinem Wasser mit einem schönen Büschen Tussah Seide.
Farbe Manganschwarz und WEP fuchsia, kein Duft

Innenleben:
40% Distelöl, 26% Kokosöl, 20% Reiskeimöl, 10% Kakaobutter, 4% Rizinusöl
(danke Mini fürs Rezept)
Lauge mit 2/3 Molke und 1/3 Wasser, Tussah Seide, Salz und Zucker
Farbe Tonerde Schiefergrau, 1 EL Sand aus Koh Samui (ist fast nicht zu spüren)
PÖ Torso

Überfettung bei beiden 9%

So und nun die Bildchen zum Missratenen Seidenmantel





  

Achja, das bestempeln konnte ich mir nicht verkneifen :)
 









Ich hoffe sie gefällt euch trotzdem, zumindest ein bisschen :)
Danke fürs anschauen!


 

Kommentare:

  1. Liebe Birgit, ich merke schon, dass Ummantelt hat's dir angetan und darum wird auch das Endergebnis mal so sein, wie du es dir vorstelltst - ganz sicher!!!!!!! Ich kann ein Liedchen von "mißratenen" Seifenstücken singen und ich finde, deine ist gar nicht so schlimm geworden, wie du behauptest...!!!! Ich finde dein Smiley lockert die ganze Geschichte wieder etwas auf und außerdem sollte in erster Linie die Arbeit, die in dem guten Stück steckt, gewürdigt werden und dass ist beim Ummanteln ja tatsächlich nicht wenig!!! Auch gefällt mir die grau-schwarz-lilane Marmorierung sehr gut - also alles in allem finde ich sie nicht schlecht - ich würds halt nicht zusammen bringen...! Außerdem ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und oft sind die Dinge, die einem Anfangs am Schwersten fallen, später die, die am Leichtesten und Besten gehen - wenn so zu sagen "der Knopf aufgeht" und daran glaube ich bei dir ganz, ganz fest!!!!! Glg aus meiner wirklich Talentfreien Seifenküche, die aber dafür mit viel Liebe und Begeisterung betrieben wird...dein Kittylein... ;-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Kitty!
      Ich würde dich nicht als Talentfrei bezeichnen. Du machst auch ganz wunderbare Seifen.
      Und du hast Recht, es kommt auf die Arbeit und die Inhaltsstoffe an. Ich denke, vorerst wars das mal mit Ummantelungen:) Aber vielleicht überkommts mich nochmal, wer weiss.
      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  2. Liebe Brigit,
    mit jedem Versuch wird es besser gelingen, und diese können sich - auch wenn sie nicht ganz so geworden sind, wie Du gewollt hast - durchaus sehen lassen. Sehr schön finde ich das lustige Gesicht, das Du ihnen gegeben hast. Das macht gute Laune!
    Viele liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra!
      Dankeschön:) Ich bin mir nicht sicher ob ichs noch einmal probiere. Aber man soll niemals nie sagen.
      Das Gesichtchen habe ich damals für meine Grinsekatze gebastelt.
      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen