Freitag, 29. Januar 2016

Wieder einmal eine Torte!

Dieses mal für eine ganz liebe Freundin zu Weihnachten
Rezept ist sehr einfach gehalten, und abgeguckt von Mini ;)

48% Oliveöl, 48% Kokosöl, 4% Rizinusöl

Innen ist sie gefärbt mit WEP rot und Vagone grüne Erde.
beduftet mit PÖ Kokos
das Toping ist etwas dezenter mit Zitronenmyrthe beduftet.
 Riecht in der Kombi sehr angenehm.

So und nun die Bildchen, zuerst einmal das fertige Werk





und fertig verpackt


Am Anfang war ich sehr unzufrieden weil das rot pink war, erst nach einer Wocher oder so ist das rot zum Vorschein gekommen


 und der nackige Tortenboden

Danke fürs anschauen!
Liebe Grüße
Birgit

Kommentare:

  1. Hallo Birgit...
    ...na, gibt's dich auch noch...??? Schön, wieder mal was von dir zu lesen und sehen...und dann gleich so schöne Dinge...!!!! Deine Weihnachtsseifchen sehen sehr toll aus, aber die Torte Haut mich weg...!!!
    Die Rosen obenauf - zum Niederknien - du bist eine wahre Künstlerin - so manche Konditorin würde da vor Neid entlassen...gleich wie ich ;-D
    Die farbliche Veränderung ist schon der Hammer - obwohl ich das Lila auch toll gefunden hätte...
    Ich hoff, dir gehts gut und ich wünsch dir etwas versPätet noch ein gutes neues Jahr... Bleib gesund und so wie du bist...!!!
    Ggglg Kitty...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kitty,
    ja mich gibts noch :) Ich bin mit der Praxis übersiedelt und das war ziemlich stressig. Und noch ein paar Sacherln :)
    Schön das dir das Torterl gefällt. Eigentlich ist es halb so wild :) Einfach mal probieren!
    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen